Erneute Unterstützung für das soziale Projekt „Paten für Demenz“

Wenn eine geliebte Person plötzlich an Demenz erkrankt, bedeutet dies einen gravierenden Einschnitt ins Leben – sowohl für die Betroffenen selbst als auch für ihre Angehörigen, die sich rund um die Uhr um die Pflege kümmern müssen. Auf Dauer kann das zu einer wahren Belastungsprobe für alle Beteiligten werden.

Umso wichtiger ist es, dass sich soziale Projekte wie die „Paten für Demenz“ des Jenaer Tausend Taten e.V. für diese Zielgruppe einsetzen und die Angehörigen zumindest für einige Stunden in der Woche entlasten.

Um dieses wertvolle und nachhaltige Engagement zu unterstützen, wird auch 2017 wieder ein Teil der Startgelder der Aktion „Paten für Demenz“ zugutekommen. Parallel dazu bietet der Jenaer Firmenlauf den Projektinitiatoren eine Plattform, um die Öffentlichkeit für diese Erkrankung zu sensibilisieren und über Betreuungsangebote in der Region zu informieren.

170407_TausendTaten
Übergabe der Spendengelder an das soziale Projekt „Paten für Demenz“ beim Jenaer Firmenlauf 2016

 Wie sieht die Arbeit der „Paten für Demenz“ aus?

Bei den Paten handelt es sich um ehrenamtliche Helfer, die den Demenzkranken einige Stunden ihrer Zeit schenken. Konkret unterstützen sie die Betroffenen einmal pro Woche in deren häuslichen Umgebung, um für die Angehörigen einen kurzweiligen Abstand von der täglichen Pflegesituation ohne Scham oder schlechtes Gewissen zu ermöglichen.

Im Vorfeld werden die Ehrenamtlichen vom Verein Tausend Taten e.V. geschult und optimal auf die Lebenssituation sowie Gefühlswelt der Betroffenen vorbereitet. So können die „Paten für Demenz“ in mehrfacher Hinsicht helfen. Während sie einerseits die Erkrankten und ihre Angehörigen im Alltag unterstützen, würdigen sie zugleich die Situation der Betroffenen und tragen auf diese Weise zur Anerkennung sowie Verbreitung des Themas Demenz bei.

Der Tausend Taten e.V. ist ständig auf der Suche nach ehrenamtlichen und engagierten Helfern für das Projekt „Paten für Demenz“. Bei Interesse erhaltet Ihr hier weitere Informationen.

Kommentare sind deaktiviert.

Jenaer Firmenlauf 2016 | Impressum | Kontakt