Ihr Becherpfand für die Hospizarbeit in Jena

Achtung: Dies ist ein Hinweis unseres Partners Hospiz Jena.


hospiz_jena_logo

Neuer Veranstaltungsort, bewährtes Verfahren: Bereits zum dritten Mal wird die Hospiz- und Palliativ-Stiftung Jena als Kooperationspartner des 9. Jenaer Firmenlaufs ihre roten Pfandtonnen auf dem Sparkassengelände aufstellen. Sie werfen am 22. Mai Ihren Pfandbecher in die roten Tonnen und unterstützen so die Hospizarbeit in der Region Jena. Dazu zählt das stationäre Hospiz, das seit seiner Eröffnung im Februar fast durchgängig belegt ist, aber auch der ambulante Hospizdienst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, der mit über 120 ehrenamtlichen Mitarbeitern Schwerstkranke und ihre Angehörigen zuhause betreut und berät.

Sie haben Fragen und Gesprächsbedarf zu diesem Thema? Schauen Sie am Hospiz-Stand am Eingang zur Sparkassenarena vorbei. Die Hospizmitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch. Weitere Informationen unter www.hospiz-jena.de

hospiz_jena_blog

Kommentare sind deaktiviert.

Jenaer Firmenlauf 2016 | Impressum | Kontakt