Der Stiftung Hodenkrebs eine Plattform bieten

Jedes Jahr werden in Deutschland ca. 4.000 Hodenkrebs-Diagnosen gestellt. Vor allem junge Männer zwischen 20 und 40 Jahren weisen das größte Risiko für diese Erkrankung auf. Die noch junge Stiftung Hodenkrebs mit Sitz in Saalfeld hat sich daher zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung für diese Krebsart zu sensibilisieren und die Diagnostik sowie die Therapie zu verbessern. Wir möchten diese Stiftung als neues soziales Projekt unterstützen, indem wir ihnen mit Hilfe des 5. Jenaer Firmenlaufes eine Plattform bieten.

Die Stiftung Hodenkrebs wurde 2014 von Stephan Müller ins Leben gerufen und stellt eine nicht selbstständige Stiftung unter Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Saalfeld dar. Eine umfangreiche und rechtzeitige Sensibilisierung der betroffenen Altersgruppe sowie eine Aufklärung der Öffentlichkeit sind dringend notwendig und daher ein Hauptanliegen der Stiftung. Sie möchte dabei helfen, dass Informationen rund um das Thema Hodenkrebs leichter auffindbar und besser verfügbar sind. Erste Warnsignale sollen somit durch Betroffene schneller erkannt werden. Daneben bietet die Stiftung Betroffenen eine beratende Unterstützung und vermittelt sie zur nächsten Anlaufstelle. Als weiteres großes Hautanliegen möchte sie außerdem die medizinische Forschung auf diesem Gebiet unterstützen und somit zur Verbesserung der Diagnostik und Therapie von Hodenkrebs beitragen.

Wir möchten der Stiftung Hodenkrebs im Rahmen des Firmenlaufs eine Plattform bieten, um auf dieses sensible Thema hinzuweisen und besonders junge Männer zur Vorsorge zu animieren. Selbstverständlich freut sich die Stiftung jederzeit über Spenden, um zukünftig von der nicht selbstständigen in eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts überzugehen. Sonstige Anliegen und Anfragen sind ebenfalls gern gesehen und gehört. Die Stiftung freut sich über Euren Kontakt:
www.hodenkrebs-stiftung.de

Allgemeine Informationen: info@hodenkrebs-stiftung.de
Spenden: spende@hodenkrebs-stiftung.de
Presseanfragen: presse@hodenkrebs-stiftung.de

Kommentare sind deaktiviert.

Jenaer Firmenlauf 2016 | Impressum | Kontakt