Ausschreibung

Zur Repräsentation Jenas als erfolgreicher Wirtschaftsstandort wurde der Jenaer Firmenlauf 2011 ins Leben gerufen. Dieser ist als Veranstaltung gedacht, bei der sowohl Firmen und Behörden, aber auch Vereins- und Freizeitmannschaften zusammen die Gelegenheit erhalten, auf einer 5km langen Strecke ihren Sportsgeist unter Beweis zu stellen.

Dabei steht selbstverständlich nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund, sondern das gemeinsame Erreichen des Ziels. Die gesammelten Erfahrungen lassen sich hervorragend auf Beruf und Privatleben anwenden und wirken sich letztendlich überaus positiv auf das Arbeitsklima in jeder Firma aus.

Im Rahmen des Laufes können alle beteiligten Institutionen sich austauschen, Kontakte knüpfen und den erfolgreichen Wirtschaftsstandort Jena gemeinsam präsentieren.

Ein Teil des Erlöses des Laufes kommt einem gemeinnützigen Projekt aus der Region Jena zugute.

Termin: Mittwoch, 31. Mai 2017, Ernst-Abbe-Stadion Jena

Veranstalter:
Laufservice Jena UG (haftungsbeschränkt)
Unterm Markt 8, 07743 Jena, Telefon 03641- 489140, E-Mail: info(at)jenaerfirmenlauf.de

Pressekontakt: Somengo GmbH • André Schmidt, Tel.: 03641-8159023
E-Mail: schmidt(at)somengo.de, Internet: www.somengo.de

Schirmherr: Sascha Sauer, diva-e AGETO GmbH.

Zeitplan: ab 16:00 Uhr Schülerläufe, 16:45 Uhr Siegerehrung Schulwertung, ab 17:30 Uhr Programm auf der Bühne, 18:30 Uhr Erwärmung am Start, 19:00 Uhr Start, ab 20:00 Uhr: Siegerehrungen, 20:30-22:00Uhr: Livemusik auf der Bühne

Strecke: 5 km auf befestigten Wegen im Jenaer Paradies, Start/Ziel im Ernst-Abbe-Stadion

Anmeldung: ab 01. Februar 2017 online unter www.jenaerfirmenlauf.de, Teilnahmelimit 3.000 Starter, automatischer Rechnungsversand per E-Mail, Änderung bzw. Zuordnung der Teilnehmer kann später erfolgen

Organisationsgebühr: 20€ (bis 30. April 2017), 25€ (ab 01. Mai 2017)  pro Teilnehmer, alle Preise inkl. 19% MwSt.
Überweisung auf IBAN: DE45 8309 4454 0344 6326 00 und BIC: GENODEF1RUJ, Kontoinhaber: Laufservice Jena UG, Verwendungszweck: „Firmenlauf 2017 + Rechnungs-Nr.“. Die Anmeldung wird erst nach Eingang der Zahlung gültig. Achtung: Die Storno-Gebühr liegt bei 5,00 Euro.

Anmeldeschluss: ACHTUNG, der Jenaer Firmenlauf 2017 ist bereits ausgebucht. Restplätze gibt es noch im Rahmen der Blutspende-Aktion mit dem Universitätsklinikum Jena.

Startunterlagen: Die Ausgabe erfolgt über Versand oder Zustellung.

Zeitnahme: Mittels Startnummer (Befestigung auf der Brust) und 2 Transponderbändchen (Hinweise zur Befestigung Laufschuh beachten)! Es wird die Netto-Laufzeit erfasst (ab Überlaufen der Startlinie). Ein Startplatz in der 1. Reihe ist nicht notwendig.

Auszeichnungen: größtes Team / schnellster Chef / schnellste Chefin / schnellste Läufer (1. – 3. Platz Gesamt M/W), schnellste Sekretärin / schnellster Sekretär / schnellste Azubine / schnellster Azubi / schnellstes 3er Team (1. – 3. Platz), Teilnehmerurkunden im Ziel bzw. im Laufladen und im Internet.

Laufshirt: individuelles Firmenlauf T-Shirt (bis 30.4.) über Laufladen Jena, Unterm Markt 8, Tel.: 03641-489140, Mail: info(@)laufladen-jena.de. Bestellung und Gestaltung eigenes Laufshirts >>>

Laufkurs: ab 1.3. immer Donnerstag 17.15 Uhr im USZ Jena, Oberaue 1, Ansprechpartnerin: Steffi Jahn, Mail: info(at)pilates-sports.de

Foto-Service: Lauf- u. Team-Foto-Service, Absprachen über Sebastian Reuter, Tel.: 0171-1427636, Mail: mail(at)sebastian-reuter.de, Fotowand im Zielbereich

Trainingsplan: Vorgefertigter Trainingsplan zum Downloaden und Ausdrucken in Vorbereitung auf den Firmenlauf.

Verpflegung: ist reichlich im Ernst-Abbe-Sportfeld vorhanden, Wasserversorgung wird es auf der Strecke geben

Rahmenprogramm:

  • ab 15.00 Uhr musikalisches Warm-up mit Moderation, Interviews und Firmenpräsentationen
  • 16.00 Uhr Startschuss 2. Jenaer  Kinderlauf
  • 17.00 Uhr Siegerehrung 2. Jenaer Kinderlauf
  • 18.30 Uhr Erwärmung und Streckeneinweisung im Ernst-Abbe-Sportfeld
  • 19.00 Uhr Startschuss zum 7. Jenaer Firmenlauf
  • ab 20.00Uhr Siegerehrung und Abendprogramm mit Live Musik
  • ab 22.00 Uhr After-Run-Party im VIP-Zelt des FC Carl Zeiss Jena

Umkleiden/Garderobe/Toiletten: Umkleiden, Toiletten und Duschen im Stadionbereich ausreichend vorhanden, Gepäckaufbewahrung im Festzelt neben der Bühne.

Hinweise zur Anmeldung: Für die Anmeldung zum Lauf muss man sich Online über das Anmeldeformular registrieren. Mit der Anmeldung akzeptieren die unter dem Firmennamen startenden Personen die Teilnahmebedingungen des Veranstalters. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, über das Meldeportal weitere Nummern zu erwerben sowie die Namen der Läufer den Startnummern zuzuordnen. Eine Weitergabe des Startplatzes ist ohne Zustimmung des Veranstalters nicht erlaubt.

Teilnahmevoraussetzungen: Die Teilnehmer bestätigen mit Ihrer Anmeldung, gesund zu sein und sich in einem ausreichenden Trainingszustand zu befinden. Sie erklären ausdrücklich, unter keinen gesundheitlichen Beschwerden zu leiden, die eine Teilnahme aus medizinischer Sicht als nicht empfehlenswert oder gesundheitsgefährdend einstuft. Die teilnehmenden Läufer erklären sich verantwortlich, vor der Teilnahme am Lauf ihren Gesundheitszustand ärztlich auf Tauglichkeit prüfen zu lassen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes gesundheitliches Risiko des Läufers.

Hinweise zum Lauf: Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Lauf bei ungünstigen Witterungsbedingungen zu verschieben, abzusagen oder die Ergebnisse nicht offiziell zu werten. Über mögliche Änderungen zum Lauf informiert der Veranstalter auf der Homepage und per Mail. Die Auslegung der Teilnahmebedingungen obliegen dem Veranstalter.

Haftungsumfang des Veranstalters, Haftpflichtversicherung
Für die Verletzung von Kardinalpflichten (notwendig für die ordnungsgemäße Durchführung des Laufes und die Erfüllung/Erreichung des Vertragszweckes), auf deren Einhaltung die Teilnehmer regelmäßig vertrauen, haftet der Veranstalter schon bei fahrlässigen Verletzung. Die Ersatzpflicht erstreckt sich in diesem Fall aber nur auf vorhersehbare, vertragstypische Schäden. Er haftet auch für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, sofern dadurch Leben, Körper oder Gesundheit eines Dritten oder eine Garantie oder Ansprüche aus Produkthaftungsgesetz geschädigt werden. Bei Verletzung anderer als oben stehend geregelter Pflichten und daraus entstehender Schäden haftet der Veranstalter nur bei ihm vorwerfbaren Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Sofern eine Pflicht nur fahrlässig, aber nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich verletzt und dadurch ein Schaden verursacht wurde haftet der Veranstalter nur bis zur Höhe der von ihm für die Veranstaltung abgeschlossenen oder sonst unterhaltenen Haftpflichtversicherung. Diese beträgt: Bei Personenschäden 3.000.000 Euro. Bei Sachschäden 3.000.000 Euro. Diese Bestimmungen gelten auch für Erfüllungsgehilfen des Veranstalters sowie Dritte, derer er sich zur Durchführung der Veranstaltung bedient.Die Teilnehmer sind verpflichtet, auf ihr Eigentum selber zu achten. Für abhanden gekommenes unentgeltlich verwahrtes Eigentum der Teilnehmer haftet der Veranstalter nicht.

Charity: Wir unterstützen gemeinnützige Projekte. Siehe dazu Hinweise >>>

Jenaer Firmenlauf 2016 | Impressum | Kontakt