In Startposition: 150 Stadtwerker beim Jenaer Firmenlauf

Achtung: Dies ist ein Hinweis unseres Partners Stadtwerke Jena Gruppe.

stadtwerke_blog

So groß wie nie ist in der Stadtwerke Jena Gruppe das Interesse am Firmenlauf: Sagenhafte 150 Stadtwerkerinnen und Stadtwerker haben sich angemeldet, eine Handvoll Sportlerinnen und Sportler tummeln sich sogar noch auf einer Warteliste. Also: Wenn alle gesund bleiben, ist mit uns in diesem Jahr (wieder) zu rechnen im Kampf um das größte Firmenlaufteam…

Auch wenn sich – unseres Wissens nach – keine eigenen Firmenlauf-Trainingsgruppen gebildet haben: Einige von uns haben die neue Strecke getestet und für gut befunden. Hat man erstmal den „Straßenparcours“ zwischen Burgaupark und Schnellstraßenbrücke hinter sich gebracht, schlängelt sich der Weg sanft und teilweise malerisch am Saale-Ufer entlang.

Wir freuen uns riesig auf das Event und sind gespannt auf die neue Location rund um die Sparkassen-Arena Jena.

P.S.: Am einfachsten erreichen Sie die Sparkassen-Arena natürlich mit dem Jenaer Nahverkehr und in Kombination mit unserer App MeinJena. Gleich auf dem Startbildschirm zeigt Ihnen MeinJena für alle Bus- und Straßenbahnlinien die nächsten Abfahrtszeiten in der Nähe Ihres Standortes an. Der Routenplaner informiert Sie, über welche Linien Sie am besten zur Laufstrecke und wieder zurückkommen. Obendrein ist für Nutzer der App in und um die Sparkassen-Arena kostenfreies WLAN verfügbar.

Kommentare sind deaktiviert.

Jenaer Firmenlauf 2016 | Impressum | Kontakt